Home / Rückenschmerzen: Hals -, Brust -, Lendenwirbelsäule / Kopfschmerzen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule, was zu tun ist, Behandlung

Kopfschmerzen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule, was zu tun ist, Behandlung

Kopfschmerzen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule ganz das erwartete Symptom. Cervical Osteochondrose und Kopfschmerzen sind untrennbar aufeinander Folgen. Hals bezieht sich auf die dünnen und beweglichen Segment, in Ihr befinden sich Blutgefäße Fütterung das endgültige Gehirn. Kopfschmerzen mit zervikaler Osteochondrose entstehen durch Durchblutungsstörungen des Gehirns, eingeklemmter Nervenenden, liefern Qualen und führen zum Abbau von Nervengewebe Hemisphären.

Wölbung Schmerz ist eine Folge der Kompression der Venen und Arterien, die in den Kanälen der Wirbel. Bei dieser Erkrankung Lücken verengen, sinkt die Geschwindigkeit des Abflusses des Blutes aus dem Kopf, steigt der Druck. Der Kopf wird wie ein «platzen». Für solche Schmerzen ist charakteristisch Dauer, und in der Geschichte gefeiert herabgesetzte Sauerstoffversorgung des Blutes des Kopfes wegen der Verletzung der Konstanz des Blutflusses.

Bei Kompression der Venen vielleicht ist die Entwicklung von Hirnödem. In diesem Fall hängt alles von dem Grad spannen Wien.

Wird langsam zu entwickeln aufgedunsenes Gesicht, weil das Blut, erweitert die Adern, hebt sich das Plasma in mezhkletochnuu Mittwoch wegen Druckerhöhung. Darüber hinaus bei der Verletzung des Blutflusses entwickelt diencefalnyj-Syndrom. Der Schmerz in diesem Fall wird ein langer, bis zu einer halben Stunde, begleitet von Schüttelfrost, Panik, Schmerzen im Brustbein und Herzrasen. Der Patient tritt der Schweiß auf dem Gesicht, blass die Haut im Gesicht und es gibt einen dramatischen Anstieg der Druck.

Migräne hat das harte Stöße, die sich vom Nacken bis zu den Schläfen. Der Schmerz wird stärker, wenn die Position des Kopfes, vielleicht ist die Entstehung von übelkeit und Erbrechen. Dies geschieht auf Grund der Schädigung der Nerven. Kopfschmerzen werden ausschließlich seitens des Verletzten Nerven, und wird beim drehen in die andere Richtung.

Wie unterscheiden sich Migräne von Schmerzen bei Osteochondrose

Kopfschmerzen mit zervikaler Osteochondrose manifestiert sich plötzlich, dauert nicht mehr als 10-15 Minuten. Im Punkte der Schmerz, es ist schlimmer beim drehen des Kopfes. Oft Schmerzsyndrom entsteht nach dem aufwachen und nach einem längeren Aufenthalt in der gleichen Position. Solche Symptome sind peredavlivaniem Nerven.

Besonders schwer verträglich den Schmerz am morgen, denn während des Schlafes nimmt der Mensch nicht immer bequem für die Hals-Position. Auch der Grund dafür kann ein ungeeignetes Kissen und Bett, da manchmal zervikalen Osteochondrose ist eine Manifestation der Krümmung der Wirbelsäule.

Alle Schmerzen, die Empfindungen vorausgeht Beschwerden in der Halswirbelsäule. Oft Leute verwechseln Kopfschmerzen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen mit Erkältungen. Das wichtigste Symptom für die Differenzierung der Diagnosen in diesem Fall ist die Temperatur – bei Osteochondrose es steigt nie über 37 Grad, was ist die normale Körpertemperatur des Menschen.

Schmerzen verursacht die Entwicklung von Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Erhöhung des Blutdrucks. Bei längerer peredavlivanii vielleicht ist die Entwicklung von Anämie Gesicht, Hals, Verlust der Koordination, des Gehörs, des Bewusstseins.

Behandlung von Kopfschmerzen mit zervikaler Osteochondrose

Die Therapie besteht in der Behandlung der akuten Schmerzen, Verbesserung der Durchblutung des Gehirns, die Linderung der Entzündung. In regelmäßigen Abständen Blockaden, wenn Schmerzen im Zusammenhang mit der neuralen Gewebe.

Tabletten

Bei der Osteochondrose Therapie mit Medikamenten besteht in der Verwendung von Kombinationen mit Spasmolytika-Analgetika, den Beruhigungsmitteln. Unter den Analgetika verordnen Tempalgin, AnalGin, pentalgin und andere Mittel gefäßerweiternde Wirkung. Sie helfen die Durchblutung und senken das Niveau der Entzündung und der Immunantwort auf schädigende Gewebe.

Die beliebteste spazmolitikom ist nospanum. No-Spa ermöglicht Ihnen, erfolgreich abzunehmen unfreiwillige Krampf durch die Blockierung Potenzial-abhängigen Calcium-Kanäle. Keine Krämpfe reduziert die Schmerzen durch die Reduzierung nicht nur die Häufigkeit, sondern die Kraft und Verkrampfung der Nackenmuskulatur, so dass während der Einnahme des Medikaments erleichtern den Zustand des Patienten.

Sedativa und Beruhigungsmittel, nach Typ oder Relaniuma Sibazona gerufen, um zu kämpfen mit Schlaflosigkeit und Reizbarkeit. Die Medizin hat eine hypnotische und entspannende Wirkung auf die subkortikalen Zentren der Erregung. Sedativa werden nicht in allen Fällen, alle oft von den individuellen Manifestationen der Osteochondrose.

Entzündungshemmende Therapie zugewiesen auftragen von Salben oder orale Methode der Verwendung von Medikamenten. Unter Ihnen verzeichnen Ibuprofen, nise, Diclofenac. Dieses verbessert die Reparatur von Gewebe in den betroffenen Bereich, machen die Wände der Blutgefäße fester und erleichtern den Zustand in Zeiten von akuten Herzinfarkten.

Für die Wiederherstellung von wirbeln und wirbeltiere der Discs verwendeten Medikamente aus der Gruppe hondroprotektorov – Artra, Struktum. Hondroprotektory nur zugeordnet werden bei Befall der Wirbelkörper und disci Gelenke, da für die Behandlung der Verletzung und der Entzündung sind Sie nutzlos.

Salbe

Unter den wärmenden anasteticheskih Salben Voltaren empfehlen, Kapsikan,Finalgon. Analgesie in diesem Fall hat vielmehr präventiven Charakter und Erwärmung wirkt sich positiv auf die Geschwindigkeit der Moleküle, und damit die Durchführung der Stoffe für die Regeneration von benachteiligten Gewebe.

Vorzugsweise nach dem auftragen von Salbe auf die Haut wickeln Ihren Schal oder Wolle Schal, verbessern die therapeutische Wirkung. Es ist wichtig zu erkennen, dass die zarte Haut des Halses, und, wenn Sie das falsche Medikament erhalten Sie Verätzung der Haut. Das gleiche gilt, wenn zu viel auftragen der Salbe, die kann auch die Haut verbrennen. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Anwendung, ob dieses Medikament kann Ihnen zu Schaden.

Vitamine

Zur Verbesserung der Durchblutung im Hals weisen mehrere Gruppen von Medikamenten. In Erster Linie gehören dazu Vitamine, die entworfen, um zu verbessern den funktionellen Zustand der Wände der Blutgefäße und Nerven. Injektion von Vitaminen der B-Gruppe und Vitamin E sorgen für eine verbesserte Funktionszustand der Arterien, Venen und Nerven, verbessert die Leitfähigkeit der Nerven und Sauerstoffversorgung des Blutes. Darüber hinaus weisen Ascorbinsäure, Nejromedin und Nicotinsäure zur Verbesserung der Arbeit des Nervengewebes.

Erhöhung der Anzahl der Neurotransmitter und die Geschwindigkeit des imulsa das Gewebe arbeiten, was sich positiv in der Behandlung.

Oberste Priorität bei der Abnahme des Schmerzsyndroms ist die Verhinderung der Bildung des Herdes der chronischen Schmerzen in kortikalen Zentren Hemisphären. Kopfschmerz bei Osteochondrose der Halswirbelsäule hängt nicht von der Stellung des Halses, und aus einem Reflex Verformung Neuronen, was zu epileptischen Anfällen.

Blockaden

Anwendung Blockaden ermöglicht, die Bedingung zu entlasten und beschleunigen die Behandlung von Kopfschmerzen bei Osteochondrose der Halswirbelsäule. Für die Blockade verwendet die Lösungen ledokaina oder Schlimmeres. Komplett mit Ihnen Kortikosteroide verordnen, die zur Linderung der Entzündung. Das Wesen des Verfahrens besteht in der «Deaktivierung» des Nervs, deren Ziel es ist, die Aufgabe zu reinigen Kopfschmerzen, so daß der Mensch den Kopf drehen könnte.

Aber die Schwierigkeit und die Notwendigkeit sterilen Bedingungen ermöglicht die Injektion nur in einem Ambulatorium. Noch ein Indiz, warum die Blockade nicht zu Hause verbringen, ist die Nähe der Nerven zum Rückenmark, und bei ungeschickten Aktionen können Sie ihn beschädigen.

Bewegungstherapie und Krankengymnastik

Neben der medikamentsen Methoden der Massagen verschreiben, Physiotherapie Osteochondrose der Halswirbelsäule, der Kragen eines Grabens, gymnastik. All dies zielt auf die Linderung des Zustandes. Massagen Zielen auf die Linderung der Muskelspannung und Wiederherstellung der Richtung der Dornfortsätze der Wirbelkörper. Der Kragen eines Grabens begrenzt die Bewegung des Kopfes, nicht so entstehen Schmerzen beim drehen des Kopfes.

In schweren Fällen, bei voller Verletzung des Blutflusses ein chirurgischer Eingriff verschrieben. Manchmal erreichen die Entfernung des Fragmentes Muskeln, sondern vor allem die Intervention zielt auf die Wiederherstellung der Position des Wirbels und wachsende Entfernung von Gewebe.

Wenn Sie nicht über eine medizinische Ausbildung hatte, versuchen Sie nicht, sich selbst zu behandeln, sich auf den Rat des Internets oder des Fernsehers. Nur ein Arzt zuverlässig sagen, wie abnehmen Kopfschmerzen mit zervikaler Osteochondrose, was zu tun ist, wohin Sie sich wenden und wie Sie zu behandeln Osteochondrose.