Home / Skoliose: Ausmaß, Ursachen, Symptome, Behandlung von wirbelsäulenverkrümmungen / Schmerzen bei Skoliose: Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule, 1-4 Grad

Schmerzen bei Skoliose: Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule, 1-4 Grad

Schmerzen bei skoliozah unterschiedlichem Ausmaß sind die ständigen Begleiter dieser Krankheit. Bei Skoliose entwickeln Schädigung des umliegenden Gewebes und deren Trophik. Muskeln verändern sich in guter Form, was zu Schmerzen, die Empfindungen. Die Behandlung der Skoliose ist ein langer Prozess, gerichtet auf Erstattung der Wirbelsäule Normalform.

Bolit spina pri skolioze, chto delat?

Ursachen von Schmerzen

Selbst Skoliose entwickelt sich eine ziemlich lange Zeit – in der Regel beginnt die Krümmung in der kindheit, wenn die Wirbelsäule flexibel. In der Adoleszenz Schmerz nicht spürbar durch die höhere Elastizität der Gewebe – Arterien und Nervenfasern leicht gedehnt, ohne dass die Entwicklung des Syndroms.

In höherem Alter äußerung von Schmerz hängt von der schwere der Krümmung. In der Regel Schäden verletzen das Rückenmark und die Nervenwurzeln, die sich als Quelle von Schmerzen bei Ihrer peredavlivanii oder Verspannungen. Die zweite große Ursache ist die Kompression der Muskeln rund um die Wirbelsäule.

Schmerzen verursachen Gereizte Rezeptoren oder Fasern. Bei Skoliose Durchtrennung von Nervenfasern, die zum Gehirn. Die Gefahr besteht in der ständigen Schmerzen Auswirkungen auf das Gehirn kann dazu führen, dass Prozesse der Bildung der Schmerz-Herd – einer der Gründe für die Entwicklung von Epilepsie.

Die wichtigste Ursache ist die Fehlstellung des Rückenmarks, die aufgrund der Biegung der Säule. Rückenschmerzen bei skoliozah verschiedenen Graden sind eine Antwort auf die Krümmung. Es verursacht starke Schäden an Rückenmark, brechen seine Arbeit auf verschiedenen Ebenen.

Aufgrund der Entwicklung der Entzündung

Primär um povrezhdaemyh Gewebe entsteht eine Entzündung. Es ist eine Folge der Antwort der Immunität auf den zerstörten Zellen. Weiße Blutkörperchen fressen die Reste der Zellen, verhindert Nekrose. Die Muskeln um die Entzündung bei Skoliose maximal reduziert, perezhimaya die umliegenden Arterien.

Ohne dass die Durchblutung im Bereich der Entzündung, die Muskeln so nicht geben, verteilt Entzündung, wobei nicht immer vernünftig, aber diese Reaktion des Körpers nicht auf andere Weise zu stoppen, außer Medikamente und manualnymi. Außer diesem Schmerz kann eine Folge der Ischämie.

Ischämie entsteht durch peredavlivaniya Blutgefäße und ist ein Prozess Sauerstoff und trophische Fastens in den Geweben, bei denen die Durchblutung gestört ist. In der Folge beschädigt wird noch eine größere Anzahl von Zellen, die Auswirkungen auf die Nervenfasern. Die Fasern leiten Impulse zum Gehirn, als Schmerz empfundenen.

Aufgrund von Nervenschäden

Nervenwurzel bei Skoliose selbst beschädigt werden können Wirbelsäule, verursacht auch Schmerzen. Dies kann als Folge der Proliferation von Knorpelgewebe rund um die Wirbels sowie der Prozess der Entwicklung von Bandscheibenvorfällen, die entsteht wegen der erhöhten Druck auf die Bandscheiben.

Osteochondrose ist fast die Hälfte der Erwachsenen Bevölkerung des Planeten. Je nach dem Grad manifestieren sich verschiedene Symptome. Bei Skoliose, die Osteochondrose manifestiert sich am deutlichsten, stark heftende untereinander gekrümmten Wirbel, die zur Befestigung skolioticheskih Prozesse.

pochemu voznikaut boli pri skolioze

Umliegende Nervenwurzeln Knorpel beginnt zu drücken, verursacht Schmerzen. Schmerz nimmt mit der Zeit, wenn keine Therapie, was zu schwerwiegenden Folgen in der Zukunft. Mit jedem Tag bei den aktiven Prozessen kann wachsen bis zu einem Millimeter Gewebe, was bewirkt, dass sehr schnelle peredavlivanie und Verstärkung.

Im zweiten Fall zu Schmerzen Hinzugefügt starker Verlust in der Mobilität der Wirbelsäule – jede Abweichung in einer Kranken Weise verursacht starke Schmerzen rund um die Hernie. Ein solcher Zustand ist ernst und erfordert sofortige Therapie. Bei Ihrer Abwesenheit kann die Entwicklung der Pathologie, bis zum Haarausfall nucleus pulposus.

Andere Ursachen von Schmerzen

Wegen einer Beschädigung der Blutgefäße der Wirbelsäule entwickeln kann Atrophie des Gewebes. Bei starken Schwächung des möglicherweise erhöhten limfoobrazovanie, die ödeme, die das Gewebe beschädigen. Erhöhte Fragilität der Blutgefäße, was zu einem umfangreichen Hämatome auf der Ebene des Rückenmarks. Selbst Schmerzen wegen peredavlivaniya gekrümmten wirbeln ziemlich selten.

Beim biegen ändert sich die ganze anatomische Struktur der Wirbelkörper. Skoliose ändert die Position der Nervenfasern spinalwurzeln, so kompensieren die Auswirkungen. Die Behandlung wird oft gehemmt durchaufgrund von änderungen im Rückenmark – zu starke Ausrichtung Schäden verursachen kann auch dazu führen, Probleme in der Arbeit der inneren Organe.

Schmerz wird oft nicht nur auf der Ebene der Rücken – in Abhängigkeit Vielzahl von zusätzlichen Pathologien Empfindungen können irradirovat in verschiedenen teilen des Körpers. Zum Beispiel, wenn die Krümmung der Lendenwirbelsäule kann es zu Schmerzen im Gesäß und unteren Extremitäten. Oft bei großen Grad protokolliert werden verschiedene Störungen der inneren Organe – Lunge, Herz, Nieren und andere.

Behandlung von Schmerzen

Die ganze Therapie ausgehend von den spezifischen Symptomen und Krankheiten, die auftreten, wenn die Skoliose. Es gibt zwei Arten von Therapie – konservative Therapie mit Intervention. Ärzte versuchen, bevorzugt konservativen Methoden für deren geringe Gefahr und billigere Kosten.

Zur konservativen Therapie gehören:

  • Massagen;
  • Bewegungstherapie;
  • Medizinische Methoden.

Massagen ermöglichen die Verbesserung der Trophik der Gewebe. Durch die Verbesserung der Ernährung der Muskeln möglich beginnen Korrekturen der Wirbelsäule. Dies kann Druck auf die Nervenwurzeln und Gewebe, indem Sie die Schmerzen. Darüber hinaus, die richtige Massage hat eine entspannende Wirkung, snimaushim Krampf. Es ist wichtig, die Bewegung korrekt auszuführen, da eine falsche Massage kann die Verschlechterung der Situation auf Kosten der Stromstärke des Blutes und der Lymphe.

Krankengymnastik in der Regel nützlich für jeden Menschen, nicht nur der leidet an einer Skoliose. Es verbessert die Durchblutung, entwickelt die Muskulatur, verbessert die Spannkraft des Gewebes. Bei Skoliose der Unterricht muss sorgfältig ausgewählt werden, da die Krümmung begrenzt die Bewegungen und erfordert eine sorgfältige Bewegung.

Sollte ausgeschlossen werden Kraftübungen – Sie wirken auf den Rücken, Zunehmender Druck und stark verschlechternde Gesundheit. Bei längeren Beschäftigungen entstehen kann eine Zunahme der Krümmung, die wird begleitet von schmerzhaften Empfindungen im ganzen Rücken.

Optimal als schwimmen und alle Arten von übungen im Pool. Es ist gleichmäßig entwickelt Rückenmuskulatur, dabei sind Sie in der minimalen Belastung aufgrund der Abwesenheit von Schwerkraft, ständig auf die Wirbelsäule einwirkt. Durch die Entwicklung von Muskelgewebe, verbessert die Durchblutung, es entstehen neue anastomosen und erhöht die Blutbahn.

Zu den medizinischen Methoden beinhalten die Einnahme von Glukokortikoid Steroide, entzündungshemmende Medikamente und die Durchführung von Blockaden. Blockaden sind die effektivsten Methoden in der Narkose, da wirken direkt auf den Stoff. Für Ihre Durchführung ist wünschenswert stationären Bedingungen.

Das Wesen der Blockade bei der Einführung in den Bereich des Nervs Substanzen, Blockierung der Erregungsleitung. Zu diesen gehören Lidocain und Procain – Blockern Natrium-Kanäle der Zelle. Natürlich, dieses Verfahren kann nur der behandelnde Arzt, der genügend Qualifikation. Falsch gelieferte Blockade kann die Ursache für eine Vielzahl von Abweichungen.

Zu den operativen Methoden gehören die Operation nach der Entfernung der Wirbelkörper und der Errichtung des Implantats – spondilotomiya. Dies ermöglicht eine schnelle Verbesserung der Zustand des Patienten, hat jedoch einige erhebliche Nachteile – längere postoperative Periode und eine mögliche Abstoßung des Implantates.

Rückenschmerzen bei der Verformung ist ein normaler Prozess, damit einhergehenden Krankheit. Es beginnt in der kindheit, deshalb es ist ratsam, nicht zu verpassen routinemäßige Systemteste und rechtzeitig den Arzt aufzusuchen.