Home / Verletzungen der Wirbelsäule: Kompression Frakturen, Prellungen, Verstauchungen / Die Behandlung der Kompression Bruch der Lendenwirbelsäule

Die Behandlung der Kompression Bruch der Lendenwirbelsäule

Kompression – Kompression, das heißt, wenn komprimiert die Wirbelsäule, geschieht ein Bruch. Die Wirbelkörper verformen, komprimierten, glätten, Risse. Die Basis verändert im vorderen Bereich, durch den Kauf der keilförmige Gestalt. Bei erheblichen Verformungen der Rückseite des Wirbels dringt in den Kanal der Wirbelsäule, zu beschädigen und das Rückenmark zusammendrücken.

Kompressionnyj perelom pozvonochnika poyasnichnogo otdela lechenie

Die menschliche Wirbelsäule verglichen mit der «Achse», bestehend aus einer Vielzahl von wirbeln, die Festigkeit, Bewältigung mit großen Belastungen und die Bandscheiben, den beweglichen Elementen, sind für die Dämpfung beliebiger Belastung. Die Festigkeit der Knochen ist nicht unbegrenzt, und während der Krankheit oder Stöße die Knochen spröde, warum manchmal entsteht eine kompressive Bruch der Lendenwirbelsäule.

Ursachen

Die Entstehung der Kompression Bruch der Wirbelsäule Lendenwirbelsäule Aktionen fördern, die eine große Kraft auf «Details» des betroffenen Gebiets. Es gibt zwei Fälle, bei denen alle enden Klemmverschraubung Fraktur Lendenwirbel:

  • Traumatische Folgen;
  • Krankheit.

Verletzungen

Starke akute Last auf der Achse erscheinen, wenn eine Person landet mit einer Höhe gerichtet auf die Beine oder das Gesäß, über die Verletzung der Wasseroberfläche beim Tauchen, auf der Produktion – vom Fall von schweren Sachen. Fraktur der Wirbelsäule wahrscheinlich bei Sportveranstaltungen.

Krankheit

  • Verheerende degenerative Prozesse, die Osteochondrose, stören die Struktur der Knorpel und Gewebe Laufwerk liegen zwischen den wirbeln. Die Festplatte keinen Strom bekommt, Feuchtigkeit, verringert in der Größe, was ist der Grund für die Verringerung Dämpfungseigenschaften Eigenschaften der Wirbelsäulen-Abteilung;
  • Bei Osteoporose, Mangel an Kalzium, Vitamin-Substanzen, Mineralstoffen, hormonellen Störungen, verschlechtert sich der Zustand der Knochen, verlieren Sie die Dichte. Knochen brechen von unbedeutenden Verletzung, Sturz, was sicher für die Person, die einen gesunden Organismus. Krankheit im Alter ist gefährlich, weil Sie zu behandeln und reparieren Gewebe lange, schwierig und nicht immer erfolgreich. Wegen der Krankheit der Mensch im Wachstum reduziert, erwirbt Buckel. Dabei kompressive Bruch der Wirbelsäule Lendenwirbelsäule behandelbar;
  • Onkologie, Tuberkulose, Knochen – Krankheit, die allmählich die innere Struktur, oft eine Ursache von Kompression Bruch eines Wirbels. Metastasen von Tumoren zu Problemen führen.

Symptome und Folgen

Die wichtigsten Symptome in Abhängigkeit von der Höhe der Deformation und Lage des Wirbels, aber nicht weniger wichtig ist die Ursache. Symptome bedingt in drei Gruppen aufgeteilt:

  • Die traumatischen Effekte der Kompression Bruch manifestiert starken stechenden Schmerz im unteren Rücken, die sich auf die Füße und manchmal die Hände des Patienten;
  • Wenn die Durchtrennung von Nervengewebe, die sich im Bereich der Wirbelkörper, erfährt eine Person Schwäche, Verschlechterung der Empfindlichkeit, Taubheit und andere Symptome, die mit der Neurologie geht. Beschädigte Struktur Nervenwurzeln nicht immer sofort zu spüren. Spinalkanal verengt sich allmählich unter dem Druck der beschädigten Wirbelkörper;
  • Fortgeschrittene Osteoporose zu spüren mäßiger, aber allmählich zunehmenden Schmerzen. Die Zerstörung der Wirbel – ein langer schmerzhafter Prozess, das erfordert eine sofortige Intervention.

Die Auswirkungen – nicht die schlechtesten in der Situation bei einem solchen Bruch. Das Schlimmste, wenn es Kompression des Rückenmarks. Dann neben stark Lendenbereich Schmerzen, treten pathologische Prozesse im Bereich Hüft-Organe. Tritt Lähmung der unteren Extremitäten, gestörte Motorische System, verliert die Empfindlichkeit des Gebietes, das unter Kompression Ort, verloren die Kontrolle der Arbeit des Enddarms und der Harnblase. Bei der vollständigen Ruptur ist die Situation nicht umkehrbar.

Diagnose

Symptome, die oben beschriebenen, bedürfen einer sofortigen medizinischen Versorgung. Der behandelnde Arzt, den die Lokalisation, das Ausmaß der Fraktur, führt die Verfahren, die es ermöglichen, produzieren qualitativ hochwertige Diagnostik und Kurs zuweisenBehandlung.

Beginnen mit Röntgenstrahlen Lendenbereich, wodurch es in zwei Projektionen. Es wird klar, wo und welche Gewebeschadens Wirbel Knochen wurden Verletzungen. Die zweite Phase – Prozedur Magnetresonanztomographie ermöglicht eine bis ins kleinste Detail zu untersuchen die Struktur der Wirbelsäule. Der Hauptunterschied MRT von Röntgen-Verfahren besteht in der Tatsache, dass die erste zeigt nicht nur die beschädigten Nerven des Rückenmarks-Abteilung, sondern auch Ihre Deformation. Die Chancen der Myelographie, wenn es darum geht, über den Bruch eines Wirbels. Für Identifizierungen Folgen beim Bruch der Wirbelsäule medizinisches Fachpersonal führt die Prüfung der peripheren Nerven und des Rückenmarks.

  • Der erste Grad der Fraktur – Höhe des Wirbels verringert sich weniger als die Hälfte. Diese Art ist die am wenigsten gefährlich, sicher aufs neue ist gut, günstig sind die Prognosen der ärzte;
  • Die zweite Stufe – die Höhe der Wirbelkörper verringert sich auf die Hälfte. Spüren Schmerzen sehnen im Bereich Trauma;
  • Der Dritte Grad der Fraktur – Reduktion mehr als die Hälfte. Treten neurologische Störungen.

Densitometrie – Verfahren, prednaznachaushayasya für Personen, die älter als 50 Jahre. Durch die Verfahren, Osteoporose ergab. Knochen Skelett schwächt infolge der Senkung des Niveaus der Kalziumspiegel im Gewebe, schlechte Ernährung, inaktiven lebensstil.

Fraktur bei Kindern

Sorgfältige Palpation ermöglicht die Identifizierung des Kindes unbedeutenden Bruch, die Symptome nicht immer ausgeprägt. Schmerzen deformierten Bereich mit einem leichten Druck auf den Kopf oder Unterarm sagt über den Ort des beschädigten Wirbels.

Schwere Verletzungen durch das Vorhandensein:

  • Begrenzten Bewegungsmöglichkeiten der Wirbelsäule;
  • Atembeschwerden;
  • Spannungen Muskelgewebe. Begleitet von einer zunehmenden schmerzhaften Empfindungen im Bauchbereich.

Behandlung

Der Anfang dessen, wie Sie zu behandeln kompressionsfraktur, besteht in der Beförderung des betroffenen. Kompetente Lieferung in der medizinischen Einrichtung – die Grundlage einer günstigen klinischen Bild. Position noch schlimmer, wenn der Patient oft zu verlagern, falsch übertragen, und die Haltung des Patienten wird anders sein als die Position auf dem Rücken. Bei Verletzung der Unversehrtheit Bereich des Rückenmarks Bruchstücke von Knochen dienen der Entwicklung von anderen spinalen Verletzungen, die vorher nicht war.

Der Transport erfolgt in Rückenlage auf den Rücken, streckte die Arme seitlich entlang des Körpers, verboten sitzender Haltung, auf der Seite liegend, auf dem Bauch. Wichtig ist die Steifigkeit der Tragbahre, um den Rücken des Patienten nicht progibalas und lag auf einer Ebenen Fläche. Wenn keine vorhanden sind, benutzen hölzerne Schilde.

Verschiebung, verantwortungsvolle Tätigkeit, beschäftigen sich mindestens drei Personen. Die Menschen sollten mit einer Hand, dann langsam heben Sie den Körper auf die Seite mit der gegenüberliegenden Seite stehen die Menschen, die Hilfestellungen. Unter dem Körper, Füße, Hände gebären harte Bahre. Wichtig visuell beurteilen Sie den Zustand der Verletzung, und nach sanft legen Sie den Patienten. Der Transport über die Treppe oder der anderen geneigten Oberfläche wird von den Beinen vorwärts.

Die Behandlung in einer medizinischen Einrichtung wird unter Beachtung der Bettruhe. Traumatische Frakturen ohne Luxation und Wirbelsäulen Deformationen sicher aufs neue ist innerhalb von vier Monaten, von denen 21 Tage unbedingt ein Korsett getragen. Ältere Menschen, sehbehinderte Menschen, haben mehr Zeit, da die Erholungsphase verlängert. Ärzte verschreiben Schmerzmittel, um die Schmerzen reduzieren, aber es bedeutet nicht die Beendigung der Erholung – darüber muss jeder Patient wissen, um nicht vor der Zeit wieder zu einem normalen Leben, verschärfen damit den Zustand neokrepshego des Körpers. Nicht machen plötzliche Bewegungen, Neigungen, Drehungen, erfahren von irgendwelche Belastungen auf neokrepshem der Wirbelsäule.

Befreiung von der Last für die ganze Wirbelsäule – Start-Schritt. Junge Patienten Bettruhe verordnet, und nach einiger Zeit passen und machen die Traktion, indem Korsetts, reklinatory. Korsetts ausschreiben bei dem komplizierten Bruch, oder, wenn beschädigt drei oder mehr Wirbel. Nachdem die Ergebnisse der arztbewertung Arzt verschreibt individuelle übungen der Physiotherapie, Massage Muskeln der Rücken -, Physiotherapie.

Der Körper des Kindes aktiv ist, wächst schnell, deshalb Rehabilitationszeit und die regenerativen Funktionen der Behörde sind schneller, aber um wieder ein erfülltes Höhe des Wirbels, müssen mehr als anderthalb Jahre.

Operation

Starke Quetschung enden der Nervenfaser und des Rückenmarks, verursacht schmerzhafte Empfindungen, bricht die Funktionsfähigkeit der inneren Organe, unterliegt der Heilung mit Hilfe von chirurgischen Mitteln. Die Hauptaufgabe – die Befreiung von der Kompression.

operativnoe lechenie kompressionnyh perelomov pozvonochnika

Die grundlegenden Techniken:

  • Kyphoplastie;
  • Vertebroplastie.

Kyphoplastie – eine interessante Methode, so dass Sie beschleunigen den Heilungsprozess, verbessern, wiederherstellen einer früheren pozvonkovoj Höhe. Stellen die Sache in den Wirbelkörper, erinnert an den Ballon, pustet ihn auf, das führt zu pripodnimaniu Teile der Wirbelsäule auf die gewünschte Höhe. Dann befestigen Sie eine akzeptable Position zu stärken Wirbel selbst, Spritzen Knochen-Zement-Zusammensetzung.

Verteboplastika – Einführung eines speziellen Zement für Knochen, umenshaushego Schmerzen, erhöht die Stärke des Wirbels. Die Genesung verläuft positiv durch die Verringerung des Zeitraumes.

Rehabilitation

Wichtig ist die Durchführung von Rehabilitationsmaßnahmen und Klassen, die richtige Wiederherstellung des Organismus, unter Berücksichtigung aller Besonderheiten der Verletzungen. Therapeutische übung kann zu Hause durchgeführt werden, aber ärzte empfehlen die Durchführung der Ausbildung unter Kontrolle der medizinischen Arbeiter, die Wirksamkeit und die Erholungsphase deutlich verbessert.

Die ersten Klassen Verhinderung der Verschlechterung der Arbeit der Muskeln, die Verbesserung der Aktivität des Herzmuskels, des Magens, des Darms, der Atemwege. Nach ein paar Monaten, in ein Programm injiziert Unterricht, kräftigendes Korsett aus Muskeln, bereiten zur verstärkten aktiven Modus zurück. Erfolgt durch zusätzlichen Unterricht, der erhöhten Zeitspanne, auf der vorgegebenen übungen, die Anzahl der Ansätze.

Bei guten Indikatoren für die Wiederherstellung des Organismus, sind von der Belastung, produziert in einer aufrechten Position, die übungen mit Widerstand, gewichten. In der letzten Phase der Patient erfüllt alle stehend, jede Stufe ermittelt auf der Grundlage der individuellen Möglichkeiten und dem Niveau der Verletzung.