Home / Verletzungen der Wirbelsäule: Kompression Frakturen, Prellungen, Verstauchungen / Fraktur Steißbein: bei der Geburt oder Sturz, Symptome, Behandlung, Folgen

Fraktur Steißbein: bei der Geburt oder Sturz, Symptome, Behandlung, Folgen

Es gibt eine Meinung, dass die Fraktur Steißbein meistens erhalten Sie in der Winterzeit. Teilweise, das ist richtig. Rutschte aus, fiel auf popchik, brach sich das Steißbein. Aber fallen auf den fünften Punkt im Sommer Möglichkeiten nicht weniger. Zum Beispiel hinunter auf den nassen Stufen aus der alten Treppe, das sammeln der Ernte von äpfeln mit einem hohen Apfelbaum, stehend vor Ihr auf einem provisorischen Ständer, auf Deutsch.

Perelom kopchika

Brechen Steißbein Frauen oft nicht. Und nicht nur weil Ihr Anteil hatte die Funktion der Fortpflanzung, ja, und die großen Früchte. Männer und Frauen haben unterschiedliche fallen. Wegen der Besonderheiten der Struktur des Körpers, besonders des Beckens, verschiebt sich der Schwerpunkt. Die Männer fallen auf den Rücken, schlug mit der Rückseite des Kopfes, und die Frauen landen auf einem weichen Platz. Nicht ist es so weich, wenn das Ergebnis der Landung das Steißbein gebrochen. Lasst uns verstehen, dass diese Knochen darstellt.

PC-bone

Der Letzte Teil der Wirbelsäule vorgestellt Steißbein Knochen, gebildet aus 3-5 verschmolzenen wirbeln. Sie wird verbunden polupodvizhnym Gelenkverbindung mit Aitch Knochen. Aufbauend auf der Lehre Darwins über den Ursprung des Menschen, kann man behaupten, dass das Steißbein fiel uns von unseren Fernen tailed Vorfahren als rudimenta. Was ist seine Rolle im Körper des modernen Menschen? Wir es brauchen? Auf jeden Fall brauchen!

Bis zum Steißbein Knochen an der Sehne wichtige Gesäß-und Beckenbodenmuskulatur, durch kleine Löcher in den wirbeln seiner kommen kopchikovye Nerven, innerviruushie Perineum, Vulva, Organe des kleinen Beckens.

Bei der Geburt durch polupodvizhnomu mit dem Kreuzbein Artikulation dieser Knochen kann abweichen posterior, die Erhöhung der direkten Größe des Ausgangs des kleinen Beckens. Die übliche Größe beträgt 9 cm Wie viel Zentimeter Hinzugefügt, wenn die Abweichung Steißbein? Hinzufügen von 2 cm erhöht den direkten Ausgang-Größe bis 11 cm, was günstig für den aufkommenden Kopf des Kindes.

Steißbein leicht nachweisbar unterhalb des Kreuzbeins und fast nicht geschützt Weichteilen, und zwar befindet sich im Bereich der «weichen Stelle». Traumatisieren lässt es sich einfach durch die mechanische Einwirkung, wie zum Beispiel:

  • Fallen;
  • Schlag;
  • Verkehrsunfall;
  • Geburt bei klinisch oder anatomisch engen Becken.

Travma kopchika

Prädisponierende Momente dienen können:

  • Verletzung der Dichte der Knochen, Auswirkungen von Osteoporose;
  • Steifigkeit oder Schwäche der Bänder und sehnen;
  • Mangel an Kalzium und Vitamin D;
  • Schwäche der Muskulatur des Skeletts.

Sport, tanzen, Reiten erhöhen das Verletzungsrisiko.

Anzeichen von Trauma

Nicht immer mechanische Einwirkungen auf das Steißbein zum Bruch führen. Mögliche Verletzungen, Verrenkungen, begleitet von Schmerzsyndrom unterschiedlicher Intensität. Die Symptome der Fraktur des steißbeins haben Ihre klinische Bild. Krank nicht wirklich, kann weder sitzen, noch aufstehen. Wenn es eine Steißbein Fraktur mit Verschiebung der Knochenfragmente zu dem inneren Hohlraum, wird schmerzhaft Stuhlgang, Wasserlassen. Über Geschlechtsverkehr geht die Rede überhaupt nicht! Niesen, Husten ohne Verstärkung der Schmerzen ist auch nicht möglich. Frakturen Steißbein nach verschiedenen Kriterien klassifiziert:

  • Geschlossene und offene;
  • Mit offset und ohne;
  • Klemmring;
  • Frische und chronische;
  • Komplizierte und unkomplizierte;
  • Knochenbrüche und Verrenkungen;
  • Risse;
  • Ausriss Steißbein.

Egal wie viele Arten von Frakturen war nicht seine Bestimmung ist wichtig für die Wahl der Taktik der Behandlung. Wichtig zu wissen ist der Unterschied zwischen einer Prellung und einem Bruch. Dies ist notwendig, um im Falle von Verletzungen Steißbein Weg von der medizinischen Einrichtung in der Lage sein, sich zurechtzufinden in der Frage über die Notwendigkeit einer frühzeitigen medizinischen Versorgung.

Für die Symptome der Fraktur des steißbeins durch das Vorhandensein von Hämatomen und Schwellung des Gewebes im Steißbein Bereich, Schmerzen beim Stuhlgang, Wasserlassen, Taubheitsgefühle Damm.

Erste Hilfe

Das Ergebnis der Behandlung gebrochenes Steißbein hängt davon ab, wie sachkundig erste Hilfe geleistet und wie schnell er in der medizinischen Einrichtung geliefert. Die Vorgehensweise sollte wie folgt sein:

  • Der Patient lag auf einer Bahre auf die Seite oder auf den Bauch, so wie in Rückenlage die Schmerzen werden schlimmer.
  • Auf dem Gebiet Blutergüsse und Schwellungen sollte man die Kälte (Eisbeutel im Idealfall, aber passt und improvisiert, wie die gefrorenen Lebensmittel aus dem Gefrierschrank).
  • Geben dem Opfer jede Analgetikum. Es ist wünschenswert, das Medikament aus der Gruppe der nicht-steroidalen Entzündungshemmer (NSAIDs): Ibuprofen, voltaren, diclofenac, kann man auch normale Aspirin.
  • Die Beförderung in die Heilinstitution (Heilgründung) oder wenn möglich medizinische Hilfe herbeirufen«auf sich selbst».

Der Arzt bei der Untersuchung des Patienten wird die digitale rektale oder vaginale Untersuchung, durchführen Röntgenaufnahmen in zwei Projektionen. Nach den Aussagen zugewiesen, CT und MRT. Wenn eine offene Fraktur erfolgt die primäre chirurgische Behandlung von Wunden. In der Heilanstalt Schmerzlinderung kann durch lokale Blockade mit dem Betäubungsmittel in Kombination mit über Steroidhormone, um Entzündungen vorzubeugen.

Behandlung

Die Behandlung der Fraktur des steißbeins nach dem Grad der Schwierigkeit erfolgen kann konservatvnym oder chirurgisch. Gebrochenes Steißbein ohne Verschiebung der Behandlung kommt es auf die angemessene obezbolivaniu, Resorption von Hämatomen und Beseitigung von ödemen. In der Regel die Behandlung bei der Beachtung der Bettruhe diese Symptome bessern.

Zur Erleichterung der Zustand des Patienten unter der Gesäßregion podkladyvaetsya einen speziellen Zirkel, der reduziert die Belastung auf das Steißbein. Zur Erleichterung der Stuhlgang in der ersten Woche empfohlen wassereinläufe. Die Bildung des Kallus beginnt mit 5-7 Tage, und die Heilung einer unkomplizierten Fraktur ohne Verschiebung tritt im Laufe des Monats. Wichtig ist gute Ernährung, eine Ernährung, die Reich an Kalzium, Vitaminen.

Lechenie pereloma kopchika

Bei geschlossenen Frakturen auf die Haut kann schonend auftragen von schmerzstillenden Salben.

Gebrochenes Steißbein mit der Absetzung ordnen otlomki oder bei Unmöglichkeit der Durchführung der Reposition löschen Sie entweder das Steißbein.

Bei einer Verschiebung besteht die Gefahr der Beschädigung des Rektums, sowie die neurovaskulären Bündels. Falsch srosshijsya Fraktur führt zu einer langen chronischen Schmerzen im Bereich Steißbein, zatrudnyaushimi Fuß, Sitz, Natürliche Abfahrts-und Sexualleben. Außerdem, es wird die Ursache der Migräne und erschwert den Verlauf der Geburt (kokcigodiniâ). Was ist dabei? Manchmal ist die einzige Radikale Methode der Behandlung ist die Entfernung des steißbeins.
Beim Beitritt der Infektion entstehen ABSZESSE, Fisteln. Wie lange heilen Fisteln hängt von den Eigenschaften des Körpers, aber manchmal ist es endet in Ihrer Exzision.

Im Zeitraum der Rehabilitation intensiv genutzt Krankengymnastik, Physiotherapie, Massage, Blutegel-Behandlung.

Um nicht mit einem gebrochenen Steißbein heben Sie die Knochen, Bänder und Gelenke, Sicherheitsvorschriften beachten, lernen Sie richtig zu fallen, wenn dieser nicht vermieden werden.